„Die Digitalisierung führt zum Erfolg, wenn sie mit einer Digital Culture in den Unternehmen kombiniert wird“, schloss Professor Sabine Remdisch ihren Einführungsvortrag. Sie forscht an der Leuphana Universität Lüneburg u.a. zur digitalen Arbeitswelt und ist Gründerin der LeadershipGarage.

Am vergangenen Donnerstag hatten sich circa 130 Gäste zur gemeinsamen Veranstaltung von Odgers Berndtson und der LeadershipGarage in der Klassikstadt Frankfurt eingefunden, um sich inspirieren zu lassen. Acht Großunternehmen (u.a. Airbus, AOK, Audi, DB, E.on und IBM) und acht Mittelständler, stellten im Laufe des Tages ihre Erfahrungen in der Umsetzung von Projekten im Rahmen der Digitalisierung vor.

LeadershipGarage - abwechslungsreich und intensiv

Die letzten Zweifel gegenüber der Digitalisierung werden nie ganz abklingen. Es gibt aber auch die andere Seite. Auf dieser stehen die mutigen Vorreiter, die neue Ansätze implementieren. Natürlich durchlebt jeder von ihnen auf seinem Weg Höhen und Tiefen. Gehört das aber nicht zum Leben eines Unternehmens dazu? Warum also vor der Herausforderung Digitalisierung zurückschrecken?

 

Das Programm der LeadershipGarage war abwechslungsreich und intensiv. Immer wieder wurden die Gäste dazu aufgefordert, sich untereinander auszutauschen. Neuen Input lieferten die Vorträge und Diskussionsrunden auf der Bühne sowie die einzelnen Stände auf dem „Innovation Walk“.

Manager stehen "Agile Leadership" aufgeschlossen gegenüber

Unter den ersten Referenten war auch Olaf Szangolies, Partner bei Odgers Berndtson. Er führte das Publikum durch das Manager-Barometer 2018/19, Deutschlands größte Umfrage unter Managern in der DACH-Region.

In der diesjährigen Befragung überraschte, dass die Manager Methoden aus dem Konzept „Agile Leadership“ sehr aufgeschlossen gegenüberstehen und viele diese Methoden auch bereits umsetzen. Die regionale Verwurzelung der Manager hat im Laufe der bereits seit acht Jahren stattfindenden Umfrage wieder zugenommen. Weitere interessante Ergebnisse sowie die komplette Studie finden Sie in unserem Manager-Barometer 2018/19.

Tipps und Tricks im Innovation Talk

Nach den empirischen Ergebnissen folgte eine intensive Gesprächsrunde mit den großen Partnerunternehmen der LeadershipGarage. Sie präsentierten ihre Digitalisierungsprojekte und berichteten dabei über ihre Erfolge. Doch auch die Hindernisse wurden thematisiert und hilfreiche Tipps dazu gegeben:

  • Digitalisierung in einem Unternehmen braucht motivierte Führungskräfte. Sie müssen von den Vorteilen der Veränderung überzeugt sein. Sind sie das nicht, werden auch die Mitarbeiter zweifeln. Ein Wandel im Unternehmen kann unter solchen Bedingungen nur schwer erfolgreich vollzogen werden.
  • Veränderungen können zu Konflikten führen. Besonders im Agile Leadership, wo klassische Führungsmethoden komplett aufgebrochen werden. Um Unzufriedenheit vorzubeugen, hilft ein Team im Human Ressource. Es sucht das Gespräch mit den Mitarbeitern, um Spannungen zu lösen und Eskalation zu vermeiden.
  • Wer kennt sie nicht „Feuerwehraufträge“, sprich besonders dringende Projekte. Sind neue Strukturen jedoch noch nicht vollständig im Unternehmen etabliert, ist es erlaubt, noch einmal auf bewehrte Prozesse zurückzugreifen. Aufträge können auf diese Weise schnell abgeschlossen werden. Die neuen Abläufe bekommen ihre Zeit, um zu reifen.

Fazit der Runde: Für den nachhaltigen Erfolg von Digitalisierungsprojekten sind viele teils kleine Schritte notwendig. „Ich denke, dass unsere Gäste motiviert und inspiriert nach Haus gefahren sind“, so Peter Herrendorf, Partner bei Odgers Berndtson, „das war eine rundum gelungene Veranstaltung.“

 

Peter Herrendorf

Peter Herrendorf, based in Frankfurt, has been filling executive positions for Odgers Berndtson since 1998 in the Health Care and Public Sector & Non for Profit Practices, with a great depth of kno...

Insights

Insight

Odgers Berndtson Deutschland komplettiert Führungsspitze

Jürgen W. Küpper (61) verstärkt seit Anfang Juni die Geschäftsführung der Odgers Berndtson Untern...

Insight

Die Einstellungsstrategien, die Ihre Unternehmenskultur beflügeln werden

Unternehmen legen bei der Einstellung zunehmend Wert auf "culture add" gegenüber "culture fit", s...

Insight

Wie Sie erkennen können, ob Ihre nächste C-Suite Position gut zu Ihnen passt

Führungskräfte sollten prüfen, ob die Unternehmenskultur zu ihrer persönlichen Marke und ihren Ka...