Dritte jährliche Befragung von Aufsichtsratsvorsitzenden deutscher börsennotierter Unternehmen

Die Anforderungen an die Unternehmen, die Qualifikationen sowie die persönlichen Haftungsrisiken der Aufsichtsräte haben sich durch die Anwendung bestehender Gesetze, das VorstAG sowie die Empfehlungen der Regierungskommission Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK), erheblich erhöht.

Als eine der führenden Beratungen für Executive Search und Führungskräftebeurteilung führt Odgers Berndtson seit einigen Jahren systematische Befragungen von Aufsichtsratsvorsitzenden deutscher börsennotierter Aktiengesellschaften zu diesem Themenkomplex durch.

Ziel der Befragung 2012 war es, zu ermitteln, wie Aufsichtsratsvorsitzende Unabhängigkeit definieren, welchen Stellenwert sie dem Kriterium Unabhängigkeit für die Zusammensetzung ihres Gremiums beimessen und wie die Chefkontrolleure Schadenersatzrisiken, die sich für sie aus ihrer Aufsichtstätigkeit ergeben, minimieren. In Anlehnung an die Umfragen der letzten Jahre haben wir außerdem gefragt, welche Maßnahmen sie zur Professionalisierung der Aufsicht eingeleitet haben.

Die Studie herunterladen (PDF):

Bewertung neuer Regelungen und Empfehlungen für Aufsichtsräte 2012

Sie können ein gedrucktes Exemplar anfordern unter presse@odgersberndtson.de

Michael Proft

Michael Proft is Managing Partner with Odgers Berndtson, Frankfurt and Leader of the Global Industry for Business & Professional Services and for Technology, Media & Telecommunications. He specia...

Regina Köhler

Regina Köhler has been with Odgers Berndtson, Frankfurt since 1995. As a member of the Business & Professional Services and Information & Communication Practices, she recruits executives and specia...

Insights

Insight

Der CEO von morgen ist heute schon im Unternehmen

80 Prozent der Vorstandschefs werden aus internen Positionen berufen CFOs kommen häufiger von au...

Insight

4. DAX-Vorstands-Report

Die wirtschaftlichen und politischen Veränderungen der letzten Jahre haben viele Unternehmen vor...

Insight

3. DAX-Vorstands-Report

Die wirtschaftlichen und politischen Veränderungen der letzten Jahre haben viele Unternehmen vor...