(...) Ob Studivz, Wer-kennt-wen oder Lokalisten: Die Liste verwaister Sozialer Netzwerke aus Deutschland ist lang (...) Einzige Ausnahme: das Karriere-Netzwerk Xing (...) Allerdings ist das US-Karrierenetzwerk LinkedIn Xing immer auf den Fersen, wenn es um Mitgliederzahlen geht (...) Zudem wächst eine Generation heran, die während des Studiums und in den ersten Berufsjahren auch im Ausland Erfahrung gesammelt hat und ent-sprechende Karrierekontakte mitbringt (...) Headhunterin Kristin van der Sande, Partner bei Odgers Berndtson in Frankfurt, glaubt zudem, dass viele sowohl Xing, als auch LinkedIn nutzen: „Die Vergangenheit hat gezeigt, dass beide Plattformen auch gut nebeneinander auskommen.“ Beide Profile würden genutzt, um sich entweder international oder eben auf dem heimischen Markt zu positionieren.

Insights

Insight

Was Manager von Jogi Löw lernen können

Kolumne von Klaus Hansen für den Handelsblatt-Expertenrat 14. Juni 2018

Insight

Junge Manager-Generation pfeift auf hohe Gehälter

Kolumne von Klaus Hansen für den Handelsblatt-Expertenrat 17. Mai 2018

Insight

Was Sie für die "Operation Chefsessel" brauchen

Kolumne von Klaus Hansen für den Handelsblatt-Expertenrat 03. Mai 2018