Ob Digitalisierung, neue Technologien oder branchenfremde Akteure – die Energiebranche erlebt derzeit einen Umbruch. Wie sich das auf die Mitarbeiter und Führungskräfte auswirkt, hat Odgers Berndtson untersucht. Die Umfrage zeigt: Höhere Flexibilität, neue Qualifikationen und ein stärkerer kooperativer Führungsstil sind entscheidend, um den Wandlungsprozess erfolgreich zu gestalten (...) „Bisher wird der Personalbereich im Energiewende-Prozess eher stiefmütterlich betrachtet. Dabei ist gerade hier der Handlungsbedarf groß, weil sich im Laufe der Transformation nicht nur Geschäftsmodelle, sondern auch Stellenprofile und Qualifikations-Anforderungen rasant verändern“, so Katja Hanns-Terill von Odgers Berndtson (...)

Insights

Insight

Inside Digital Leaders Part 5

Kristin van der Sande, Partner bei Odgers Berndtson, auf einen Espresso mit Robin Behlau, Gründer...

Insight

Modernes Recruiting: Wenn für den Deckel der Topf gesucht wird

Starre Stellenprofile sind nicht mehr zeitgemäß. Nicht mehr der Kandidat muss sich ins Unternehme...

Insight

Das sind die Chancen und Risiken des Prinzips New Work in Unternehmen

Kolumne von Klaus Hansen für den Handelsblatt-Expertenrat 28. November 2018