Ob Digitalisierung, neue Technologien oder branchenfremde Akteure – die Energiebranche erlebt derzeit einen Umbruch. Wie sich das auf die Mitarbeiter und Führungskräfte auswirkt, hat Odgers Berndtson untersucht. Die Umfrage zeigt: Höhere Flexibilität, neue Qualifikationen und ein stärkerer kooperativer Führungsstil sind entscheidend, um den Wandlungsprozess erfolgreich zu gestalten (...) „Bisher wird der Personalbereich im Energiewende-Prozess eher stiefmütterlich betrachtet. Dabei ist gerade hier der Handlungsbedarf groß, weil sich im Laufe der Transformation nicht nur Geschäftsmodelle, sondern auch Stellenprofile und Qualifikations-Anforderungen rasant verändern“, so Katja Hanns-Terill von Odgers Berndtson (...)

Insights

Insight

Schluss mit Glasschränken: LGBTQ+ und die Chefetage

Weltweit identifizieren sich Millionen Menschen als LGBTQ+, jedoch sind Top-Führungskräfte, die s...

Insight

Ein Chef, der seine Nachfolge nicht regeln kann, ist fehl am Platz

Kolumne von Klaus Hansen für den Handelsblatt-Expertenrat 17. Oktober 2018

Insight

Was Bayern von einem "CEO" Söder erwarten darf

Kolumne von Klaus Hansen für den Handelsblatt-Expertenrat 3. Oktober 2018