(...) Zur Umsetzung der digitalen Transformation haben die deutschen Institute bisher sehr unterschiedliche Wege eingeschlagen. "Während jedes fünfte Institut die Einrichtung einer digitalen Position noch immer für irrelevant hält, haben andere Unternehmen bereits digitale Beiräte, Scouts, Innovation Labs oder Corporate Ventures etabliert", erläutert Dagmar-Elena Markworth, Partner bei Odgers Berndtson. "Zahlreiche Banken haben Schwierigkeiten, die Verantwortung für ihre digitale Transformation klar und sinnvoll zuzuordnen", urteilt Markus Trost, Associate Partner von Odgers Berndtson "Für eine erfolgreiche Transformation bedarf es jedoch eines zentralen Bindeglieds zwischen neuer und alter Welt auf der obersten Führungsebene, zum Beispiel in Form eines Chief Digital Officers oder einer anderen zentralen Position, die unter anderem die Transformationsverantwortung übernimmt."

Insights

Insight

Inside Digital Leaders Part 5

Kristin van der Sande, Partner bei Odgers Berndtson, auf einen Espresso mit Robin Behlau, Gründer...

Insight

Modernes Recruiting: Wenn für den Deckel der Topf gesucht wird

Starre Stellenprofile sind nicht mehr zeitgemäß. Nicht mehr der Kandidat muss sich ins Unternehme...

Insight

Das sind die Chancen und Risiken des Prinzips New Work in Unternehmen

Kolumne von Klaus Hansen für den Handelsblatt-Expertenrat 28. November 2018