Der perfekte CV für Top-ManagerInnen

11 Feb 2020

Der perfekte CV für Top-ManagerInnen

Auch Top-ManagerInnen brauchen einen aussagekräftigen Lebenslauf. Lesen Sie hier, welche häufigen Fehler Sie vermeiden sollten.

Laut unserem diesjährigen Manager-Barometer ist jeder vierte Manager wie auch Managerin bereit, den Job zu wechseln. Am höchsten ist die Wechselbereitschaft in der Automobilbranche. Danach folgen die Finanzdienstleister sowie Konsumgüter und Handel.

Den Beschluss zu fassen, eine neue Herausforderung anzugehen, ist verhältnismäßig einfach, doch was danach folgt, ist anstrengend. Das Bewerbungsverfahren für Top-ManagerInnen besteht inzwischen eher selten aus lauschigen Gesprächen am Kamin, sondern auch sie benötigen aussagekräftige Unterlagen.

Wie sieht der Lebenslauf einer Top-Führungskraft aus?

Veronika Ulbort, Partnerin im Frankfurter Büro, besetzt Führungspositionen in den Branchen Life Sciences und Healthcare. „Ein Lebenslauf sollte alle relevanten Stationen im Berufsleben enthalten. Vielen KandidatInnen fällt es jedoch schwer, das richtige Maß zu finden“, erklärt die Beraterin und fügt mit einem Augenzwinkern hinzu, „Praktika sind für eine Position im Top-Management nicht mehr relevant.“

Worauf bei einem Lebenslauf außerdem zu achten ist:

  1. Ergänzen Sie Ihre beruflichen Stationen mit Aufgaben und Erfolgen.
  2. Fügen Sie Ihren einzelnen Arbeitgebern Kurzbeschreibungen in Stichwörtern hinzu.
  3. Glauben Sie nicht an den Mythos, dass der Lebenslauf nur eine Seite umfassen darf.

Besonders, wenn es um Führungskräfte geht, darf ein Lebenslauf länger als eine Seite sein. Schließlich haben Sie bereits einiges in Ihrer Karriere geleistet.

Ein Leitfaden für Ihren nächsten Karriereschritt

Im Jahr erhält Odgers Berndtson tausende Lebensläufe. Sie variieren zum Teil sehr stark, so dass wir für Sie zur Orientierung einen Leitfaden erarbeitet haben. Darin erklären wir Ihnen, wie ein zeitgemäßer Lebenslauf für eine Führungskraft im Top-Management aussieht.

cv-cover-cta-box.jpg

A guide for the senior candidate.

In unserem Leitfaden finden Sie zahlreiche Tipps für Ihren Lebenslauf.

Jetzt lesen

Der Leitfaden ist eine Hilfestellung für die richtige Formatierung, er zeigt, wie berufliche Stationen übersichtlich aufzuzählen sind und erklärt, wie Misserfolge in der Karriere thematisiert werden. Außerdem wird darin beschrieben, welche Informationen im Zuge der Gleichstellung aller BewerberInnen nicht im Lebenslauf stehen sollten.

Ihr Onlineauftritt

Das letzte Kapitel unseres Leitfadens widmet sich Ihrem Onlineauftritt. Erfahren Sie, worauf Sie bei Onlineprofilen achten sollten. Viele RecruiterInnen suchen inzwischen selbstverständlich nach KandidatInnen und ihrer Historie auch im Web.   

Ist der Lebenslauf zum Schluss optimiert, zögern Sie nicht, uns Ihre Unterlagen auch im Karriereportal zu hinterlegen. Gerne nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, sobald wir ein passendes Mandat für Sie haben.

Lebenslauf hochladen