(...) „Heute kann jeder Student für Unternehmen ergoogeln, welche Kandidaten für bestimmte Positionen infrage kommen“, sagt Peter Herrendorf (...) Das Berufsbild des Headhunters sei so stark im Wandel wie nie zuvor (...) Um ihre eigenen Prozesse zu verbessern, verstärken die Beratungen derzeit ihre IT-Kompetenz. Wer sich jetzt einen technischen Vorsprung erarbeitet, legt den Grundstein für einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil in der Zukunft, ist Herrendorf sicher: „Wir müssen auch im Auswerten von Daten Experten werden.“ Unter dem Schlagwort „Executive Search 4.0“ treibt Odgers Berndtson derzeit intern die Digitalisierung voran. Drei Berater, die überwiegend Technologieposten besetzen, haben die Federführung übernommen. (...).

Insights

Insight

Schluss mit Glasschränken: LGBTQ+ und die Chefetage

Weltweit identifizieren sich Millionen Menschen als LGBTQ+, jedoch sind Top-Führungskräfte, die s...

Insight

Ein Chef, der seine Nachfolge nicht regeln kann, ist fehl am Platz

Kolumne von Klaus Hansen für den Handelsblatt-Expertenrat 17. Oktober 2018

Insight

Was Bayern von einem "CEO" Söder erwarten darf

Kolumne von Klaus Hansen für den Handelsblatt-Expertenrat 3. Oktober 2018