Inklusion und Diversität

„Unlimited“ ist unsere Initiative zur Förderung von Inklusion und Diversität bei Odgers Berndtson. Entstanden ist sie durch die Erkenntnis, dass wir ohne die Förderung von sowohl Vielfalt als auch Individualität niemals die Potenziale voll entfalten werden, die in jedem von uns stecken.

Beginnen wollen wir mit unserem Engagement an unserem eigenen Arbeitsplatz.

Wir wollen, dass unsere MitarbeiterInnen ihre Aufgaben ohne Einschränkungen ausüben. Denn das führt zu besseren individuellen und geschäftlichen Ergebnissen - für unsere KundInnen, unsere KandidatInnen, unsere KollegInnen sowie unsere Gemeinschaft. Es bedeutet, jeden Menschen als Individuum wertzuschätzen und darin zu unterstützen, die eigenen Talente und Ambitionen voll entfalten zu können.

 

Vorurteile abbauen

Eine integrative Kultur zu schaffen, erfordert Offenheit, Unterstützung und auch Mut.

Deshalb bitten wir unsere MitarbeiterInnen: Das eigene Verhalten im Blick zu behalten, Stereotype und Ressentiments zu identifizieren und zu hinterfragen, sensibel mit den eigenen Aussagen umzugehen und die Auswirkungen dieser auf andere zu beachten.

 

Gemeinsame Werte schaffen

Unser Global Unlimited Council besteht aus 70 internationalen KollegInnen. Gemeinsam treiben sie innerhalb von Odgers Berndtson Initiativen zur Inklusion und Diversität voran. Sie hinterfragen Verhalten innerhalb und außerhalb unserer Firma und versuchen, dieses im Sinne der Diversity zu verbessern. Wir können uns glücklich schätzen, seit Jahren mit externen Organisationen zusammenzuarbeiten, die positive Veränderungen in der Gesellschaft bewirken, Diskriminierung beseitigen und Vertrauen schaffen.

Bei Odgers Berndtson ist Unlimited die Grundlage für alles, was wir tun:

  • Unsere KundInnen – Diversity ist eine zentrale Grundlage bei der Identifikation des relevanten Talents im Markt. Aus diesem divers besetzten Pool besetzen wir dann diejenige Person, die am besten geeignet ist.
  • Unsere KandidatInnen – Fachliche, methodische und kompetenzseitige Aspekte der Kandidatenprofile sollen in die Auswahlentscheidung unserer Klienten einfließen, nicht personenimmanente. Wir geleiten unsere Klienten aktiv zu einer Entscheidung, die von Beginn an Diversity berücksichtigt.
  • Unsere KollegInnen – Wir handeln mit Integrität und treten für unser Verhalten und unsere geteilten Werte ein.
  • Unsere Gemeinschaft – Wir binden einflussreiche Organisationen in unsere Initiative ein und arbeiten eng mit diesen zusammen, um Positives in der Gesellschaft zu schaffen.

Wenn Sie mehr über Unlimited erfahren möchten oder, wenn Sie sich vorstellen können für Odgers Berndtson zu arbeiten, kontaktieren Sie uns. Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

 

Charta der Vielfalt

Odgers Berndtson hat im Herbst 2019 die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Vielfalt, Diversität und Inklusion sollen bei uns keine Worthülsen sein. Durch die Unterzeichnung der Charta der Vielfalt wollen wir Diversity intern eine größere Gewichtung geben und alle Verantwortlichen in ihrer Verpflichtung zur Umsetzung bestärken.

Die Charta der Vielfalt ist die größte deutsche Unternehmensinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Über 1.700 weitere Unternehmen und Institutionen haben die Charta der Vielfalt bereits unterzeichnet.

Hier finden Sie unser Profil auf der Internetseite der Initiative, Charta der Vielfalt.

Charta der Vielfalt Logo

 

 

Zurück zu „Über uns“