Die wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahre haben viele Unternehmen vor große Herausforderungen gestellt.

Über alle Branchen hinweg wurden durch Globalisierung, Digitalisierung, Finanzkrisen und nicht zuletzt durch die demografische Entwicklung tradierte Gesetzmäßigkeiten außer Kraft gesetzt.

Mehr denn je stellt sich die Frage, über welche Profile und Kompetenzen Führungskräfte verfügen sollten, die an der Spitze eines Unternehmens für dessen langfristigen Erfolg verantwortlich sind.

Vor diesem Hintergrund war es Ziel unserer Studie, die Herkunft, Ausbildung sowie den beruflichen Werdegang der Vorstandsmitglieder von im Deutschen Aktienindex (DAX) notierten Unternehmen zu analysieren und Veränderungen über die vergangenen acht Jahre aufzuzeigen. Dabei haben wir bewusst die Jahre 2005, 2009 und 2013 für unsere Untersuchung herangezogen, um einen aussagekräftigen Zeitraum vor und nach der durch die Lehman-Insolvenz ausgelösten Finanz-und Wirtschaftskrise betrachten zu können.

 

die Studie herunterladen (PDF):


2. DAX-Vorstands-Report

Themen:
Klaus Hansen

Klaus Hansen has been with Odgers Berndtson since 1995. He heads the "Board & Chair" and "CEO" practices in Germany. Klaus primarily focuses on the search for and assessment of executive and non-ex...

Insights

Insight

Studie: Manager-Barometer 2015-2016

Der von der Generation Y initiierte Wertewandel hat inzwischen alle Managergenerationen erfasst....

Insight

Führungskräfte sind immer weniger mobil

Manager wollen für ihre Karriere nicht mehr umziehen Bereitschaft zu pendeln ist ebenfalls stark...

Insight

Der CEO von morgen ist heute schon im Unternehmen

80 Prozent der Vorstandschefs werden aus internen Positionen berufen CFOs kommen häufiger von au...